MaZ Rückkehrer Koordinationsstelle
missio
Jennifer Mumbure
Goethestrasse 43
52064 Aachen

Erfahrungsberichte

Tabea – Philippinen

Am 30. Juli kamen Maria und ich auf der Insel Cebu an. Die beiden vorigen Freiwilligen holten uns vom Flughafen ab und brachten uns zu unserer neuen Unterkunft, dem San Pio Village. Die nächsten Tage hatten wir die Möglichkeit, viel von ihnen abzuschauen und zu lernen. Nach fünf gemeinsamen Tagen mussten Lena und [...] weiterlesen

Anna – Peru

Buenas días! Seit fast zwei Monaten sind Annika, Franziska und ich in Lima. In dieser Zeit habe ich schon viel gesehen, gelernt und erlebt, weshalb ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll zu erzählen… Insgesamt arbeite ich an vier verschiedenen Stellen der „Asociación Catalina McAuley“. Dies ist eine [...] weiterlesen

Natascha – Spanien

Sant Vicenc dels Horts, Barcelona   „El tiempo se pasa muy rápido.“ Dieser Satz beschreibt sehr gut meine Zeit als Volontärin hier in Spanien. Ich lebe mit fünf Salesianerinnen und aktuell auch noch einer anderen VIDES-Volontärin aus der Slovakei in einem kleinen Haus, in einem Vorort von Barcelona. Trotz [...] weiterlesen

Josefa – Sambia

Ankommen in Sambia. Die 20-jährige Josefa ist Schneiderin und im August zu ihrem MaZ-Einsatz nach Sambia aufgebrochen, In ihrem Rundbrief schildert sie wie ihr Alltag aussieht.   Ich bin nun seit gut zwei Monaten in Sambia und sicher wollt ihr wissen, was ich gerade so anstelle. Für alle, die sich gerade [...] weiterlesen

Communityleben und Deutschunterricht in Athen

Benjamin ist im September zu seinem MaZ-Einsatz nach Athen aufgebrochen. In seinem Rundbrief schildert er seine ersten Eindrücke. Griechenland ist aufgrund seiner geografischen Lage in der Vergangenheit stark von der weltweiten Flüchtlingsbewegung betroffen gewesen. Laut UNHCR (United Nations High Commissioner for [...] weiterlesen

Louisa in Bulgarien

Ich heiße Louisa und habe als Jesuit Volunteers ein Freiwilliges Internationales Jahr in Sofia / Bulgarien bei der Organisation CONCORDIA absolviert. CONCORDIA kümmert sich in Bulgarien vor allem um Kinder und Jugendliche, die der Volksgruppe der Roma angehören. Sie werden in Bulgarien in besonderem Maße [...] weiterlesen

Sabrina und Anna-Lena – Ruanda

Hallo, wir sind Sabrina und Anna-Lena und wir waren als MaZ mit den Pallottinerinnen in Ruanda. Ich möchte Euch einen kleinen Einblick in meine Arbeit in Ruanda geben: Jeden Tag stehen Anna-Lena und ich schon früh auf, um zu frühstücken und pünktlich um 7:15 Uhr die Bücherei zu öffnen. Vor der Schule haben die [...] weiterlesen

Anja – Bolivien

Ich bin Anja und ich mache meinen MaZ-Einsatz von August 2015 bis August 2016 in Huancarani, Bolivien. Huancarani ist ein kleines Dorf in der Nähe von Cochabamba, auf etwa 2300 Metern Höhe in den Anden. Meine Aufgaben hier sind sehr vielfältig. Im vergangenen Jahr habe ich hauptsächlich im Kindergarten und der [...] weiterlesen

Michael – Kenia

Ich genieße es wirklich sehr, in der Gemeinschaft mit den Schwestern zu leben, und komme mit allen gut aus. In der Gemeinschaft zu leben ist ein Stück weit wie in einer Familie zu leben, und es ist schön gemeinsam zu essen, zu beten oder auch einfach abends beisammen zu sitzen und über Politik, das Dorfgeschehen [...] weiterlesen

Anna Katharina – Peru

ich bin 20 Jahre alt und studiere Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität in Berlin. Nach meinem Abitur 2014 habe ich ein Jahr bei den Comboni-Missionaren in Arequipa/Peru gelebt und gearbeitet. In Arequipa habe ich in der Pfarrei „El buen pastor“ im Kindergarten und der Jugendarbeit gearbeitet [...] weiterlesen