MaZ Rückkehrer Koordinationsstelle
missio
Jennifer Mumbure
Goethestrasse 43
52064 Aachen

Orden & Einsatzstellen

VIDES Freiwilligendienst der Don Bosco Schwestern

VIDES ist eine gemeinnützige internationale Organisation der Don Bosco Schwestern. Sie bietet jungen Menschen die Möglichkeit, einen Sozialeinsatz in einem Projekt der Don Bosco Schwestern im In- und Ausland zu absolvieren. Zumeist werden örtliche Kinder- und Jugendprojekte im Bildungs- und Freizeitbereich betreut. Wir haben primär keine festen Einsatzstellen, sondern versuchen für jeden Freiwilligen eine passende Stelle zu finden, manchmal auch an Orten, an denen bisher keine unserer Freiwilligen waren.

Einsatzländer (27)

  • Argentinien
  • Belgien
  • Bolivien
  • Brasilien
  • Chile
  • Costa Rica
  • Dom. Rep.
  • Ecuador
  • England
  • Frankreich
  • Gabun
  • Guatemala
  • Honduras
  • Indien
  • Kambodscha
  • Kolumbien
  • Madagaskar
  • Mexiko
  • Panama
  • Papua Neu Guinea
  • Peru
  • Philippinen
  • Puerto Rico
  • Sambia
  • Spanien
  • Thailand
  • USA

Altersgruppen

  • bis 28 Jahre
  • über 28 Jahre

Weitere Informationen

Anmeldeschluss:

Mitte November des jeweiligen Jahres

Kosten und Anerkennung:

Kosten

  • Die Kosten für die Vorbereitungsseminare, einschließlich Verpflegung übernimmt VIDES.
  • Kost und Logis in den Einsatzländern werden von den Einrichtungen der Schwestern vor Ort bereitgestellt
  • Für Reisekosten, Unterkunft bei den Vorbereitungsseminaren, Impfungen, Visum, Versicherung sowie persönliche Ausgaben musst du selbst sorgen

Orientierungsseminar:

23.11.2019 in München

Ansprechperson

“MaZ bedeutet für mich, einen neuen Blick auf die Welt, die Menschen und mich selber bekommen zu haben - durch Erfahrungen und Begegnungen. Es bedeutet eine Neuorientierung des Lebens – in manchen Bereichen praktisch und konkret, in anderen als Wechsel der Sichtweise, in vielen sicher unbewusst. Es bedeutet mal flüchtige, mal deutliche, aber immer bereichernde Spuren von Menschen in meinem Leben!“