MaZ Rückkehrer Koordinationsstelle
missio
Jennifer Mumbure
Goethestrasse 43
52064 Aachen

Orden & Einsatzstellen

Franziskanerinnen von Bonlanden

Die Franziskanerinnen von Bonlanden bieten als Ordensgemeinschaft den Freiwilligendienst im Ausland als Missionarin auf Zeit (MaZ) an. Das Angebot richtet sich an junge Frauen, die in einer Ordensgemeinschaft der Franziskanerinnen in Argentinien oder Paraguay mitleben, mitbeten, mitarbeiten möchten. Mit MaZ möchten die Franziskanerinnen von Bonlanden die Begegnung mit Menschen anderer Kulturen, das Kennenlernen ihrer Lebensbedingungen und das Teilen ihrer Hoffnungen und Nöte ermöglichen und die Kraft des Glaubens spürbar werden lassen.

Dieses MaZ-Angebot wird in Kooperation mit dem BDKJ Wernau angeboten.

Einsatzländer (2)

  • Argentinien
  • Paraguay

Altersgruppen

  • bis 28 Jahre

Weitere Informationen

Anmeldeschluss:

November des Vorjahres

Kosten und Anerkennung:

Kostenübernahme durch „weltwärts“

  • anerkannter Träger im „weltwärts“-Programm durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
  • RAL Gütezeichen für internationale Freiwilligendienste

Orientierungsseminar:

Ansprechpartner

Sr. Antonia Dillmann

Kloster Bonlanden
88450 Berkheim- Bonlanden

07354 884 129

sr.antonia@kloster-bonlanden.de

MaZ ist ein Weg, Menschen anderer Kulturen zu begegnen, ihre Lebensbedingungen kennenzulernen, ihre Hoffnungen und Nöte zu teilen. MaZ möchte die tragende Kraft des Glaubens spürbar werden lassen. MaZ lässt erfahren, dass wir weltweit voneinander lernen können. MaZ lädt zum Träumen von der „Einen Welt“ ein und will zum konkreten Handeln anleiten. MaZ konkretisiert den Einsatz für „Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“.