MaZ Rückkehrer Koordinationsstelle
missio
Jennifer Mumbure
Goethestrasse 43
52064 Aachen

Erfahrungsberichte

Kathrin – St. Kitts und Nevis

Hallo Leute, ich bin die Kathrin. Auf der Weltkugel könnt Ihr die kleine Insel St. Kitts finden, auf der ich von August 2013 bis 2014 gemeinsam mit drei Steyler Schwestern gelebt, gebetet und gearbeitet habe. Das Land liegt in der Karibik und ist mit genau den Traumstränden gesegnet, deren Bilder Euch jetzt vermutlich durch die Köpfe gehen. Dennoch ist St. Kitts noch nicht so weit touristisch erschlossen, dass es davon leben könnte. Und auch die Suche nach einer Industrie mit einer Vielzahl an Arbeitsplätzen endet leider vergeblich. Deshalb ist Armut unter der einheimischen Bevölkerung, die von den afrikanischen Sklaven des ehemaligen British Empire abstammt, ein großes Thema.

Meine Aufgaben im Laufe meines MaZ-Einsatzes waren sehr abwechslungsreich. Meistens habe ich in der Preschool geholfen, die die Schwestern in dem kleinen Dorf, in dem wir lebten, eröffnet haben. Einmal in der Woche war ich in der Suppenküche, um ein warmes Mittagessen vorzubereiten und an die Bedürftigen auszugeben. Außerdem habe ich bei vielen Aktionen der katholischen Gemeinde mitgemacht und Nachhilfeunterricht in der örtlichen Schule gegeben. Genau diese Abwechslung war für mich besonders spannend, da ich so ganz verschiedene Eindrücke in die für mich so andere Kultur erhalten habe. Nach den traurigen Schicksalen, die ich aus der Suppenküche oder von der Verteilung der Krankenkommunion mitgenommen habe, kamen wieder Tage mit den fröhlichen, aufgedrehten Kindern. Auch in der Gemeinde habe ich besinnliche Zeiten, wie auch Feste mitgefeiert. Wobei die Beerdigungen mit ihrer Farbenpracht und Lautstärke nochmal extra aus den immer sehr lebhaften Gottesdiensten hervorgestochen sind!

Über das Land

Flagge von St. Kitts Lage von St. Kitts
Land

St. Kitts

Hauptstadt

Basseterre

Landesprache(n)

Englisch

Einwohner

50.314

Fläche

269 km²; Deutschland ist ca. 1330 mal größer

Flagge

Grün symbolisiert das fruchtbare Land. Gelb steht für das sonnige Klima. Schwarz erinnert an das afrikanische Erbe von St. Kitts. Rot symbolisiert den Freiheitskampf. Die beiden Sterne stehen für Hoffnung und Freiheit.

Schon gewusst?

Im Jahr 1983 wurden die beiden Inseln St. Kitts und Nevis unabhängig – eine neue Flagge musste her! In einem lokalen Wettbewerb wurden 258 Entwürfe eingereicht, aber der von der Studentin Edrice Lewis gewann und ist heute die offizielle Flagge des Landes.